BIOMARIS – über 900 x in Deutschland | Jetzt in Google Maps öffnen

Sie haben keine Artikel im Warenkorb.

Tipp: Wenn Sie ein Kundenkonto eröffnet haben und sich einloggen, werden alle Produkte Ihres Warenkorbs bis zur Bestellung für 24 Stunden gespeichert.

Sie sind momentan in:

Startseite > Über uns > BIOMARIS und das Meer > MeeresTIEFwasser

BIOMARIS MeeresTIEFwasser

Der Nordatlantik und die Eismeerströmung

Unser naturreines MeeresTIEFwasser aus den Weiten des Nordatlantiks bildet die Basis aller BIOMARIS Produkte. Nahezu ohne Einflüsse von Industrie und Zivilisation wird es aus einer Eismeerströmung vor Grönland gewonnen und zur weiteren Verwendung auf natürliche Weise gereinigt. Sofort nach der Anlieferung in Bremen beginnen aufwändige Reinigungs- und Untersuchungsverfahren. Physikalisch-chemische, chemische sowie mikrobiologische Untersuchungen garantieren dauerhaft und lückenlos eine BIOMARIS MeeresTIEFwasser-Qualität, die selbstverständlich den hohen Anforderungen an ein Tafelwasser entspricht.

Natürliche und schonende Aufbereitung

Nachdem das Meerwasser in einem speziellen Transportcontainer das BIOMARIS Firmengelände erreicht hat, beginnen die ersten Prüfungen. Einfache visuelle und olfaktorische Untersuchungen, sowie eine Geschmacksprüfung, sind erst der Anfang einer aufwändigen Reihe. Neben der Analytik durch die Spezialisten des BIOMARIS Labors prüft auch das unabhängige Institut SGS Fresenius die angelieferte Meerwasser-Qualität. Das besondere Augenmerk gilt hier den toxischen Schwermetallen, den Chlorpestiziden und allen anderen umweltbelastenden Substanzen.

Die mehrstufige Filtration über große Filtrationseinheiten reinigt und sterilisiert das angelieferte Meerwasser gleichzeitig. Dieses Verfahren befreit das Meerwasser auf schonende Art von unerwünschten Mikroorganismen, und das ohne Zusätze und Hilfsstoffe – eben ganz natürlich.

Erst nach Abschluß aller Untersuchungen erfolgt die endgültige Freigabe durch das BIOMARIS Kontroll-Labor. Das naturreine MeeresTIEFwasser kann jetzt in der hauseigenen BIOMARIS Produktion weiter verarbeitet werden.

BIOMARIS Meerwasser-TrinkkurMeerwasser-Trinkkur

1946 wurde auf Borkum die erste BIOMARIS Trinkkurhalle eröffnet. Immer mehr Menschen wollten die Kraft des Meeres nutzen und das gesundheitsfördernde Meerwasser-Getränk als Trinkkur konsumieren. Schon 1970 gehörte die Meerwasser-Trinkkur für jährlich über eine Million Menschen in Deutschland zu einem festen Bestandteil ihrer Lebensweise.

Das MeeresTIEFwasser aus den unberührten Tiefen des Ozeans wird mit Leitungswasser, Tomatensaft oder anderen Frucht- und Gemüsesäften gemischt.

Sie möchten Ihre Meerwasser-Trinkkur auch zu Hause genießen? Bestellen Sie Ihren Vorrat an MeeresTIEFwasser doch gleich in unserem Online-Shop.

Anwendung:

Nehmen Sie 3 x täglich ca. 30 ml MeeresTIEFwasser mit Wasser oder ungesalzenem Tomatensaft verdünnt zu sich. Verdünnen Sie das MeeresTIEFwasser, indem Sie 1 Drittel MeeresTIEFwasser mit 2 Dritteln Wasser oder Saft mischen.

Eine Meerwasser-Trinkkur wird in der Regel über einen Zeitraum von drei Wochen durchgeführt.

Bitte vor der Anwendung beachten:

Aufgrund des hohen Salzgehaltes sind Trinkkuren mit dem BIOMARIS MeersTIEFwasser für Kinder und Schwangere sowie bei akut-entzündlichen Erkrankungen im Verdauungstrakt, bei Herz-Kreislauf- und Nierenerkrankungen sowie bei Bluthochdruck nicht geeignet. Wenn Sie sich unsicher sind, ob eine Trinkkur für Sie geeignet ist, fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker.

Hinweis
Bitte geben Sie eine gültige Artikelnummer ein.
Hinweis
Um Ihren Gutschein zu nutzen, klicken Sie bitte noch auf "Einlösen".
Hinweis
Bitte geben Sie eine Hausnummer an.
Hinweis
Der Artikel wurde im Warenkorb ersetzt.
Von dieser Auswahl ist es nur möglich 1 Probenset zu bestellen.